BIOGRAPHIE




© Foto Francesco Mastalia, New York

1940 -
1962/64 -
1964/65 -
1965/71 -

1972/74 -


1974 -
1980 -

1980/81 -
1882/83 -

1983 -


1985 -

1986 -

1987/88 -





1990/92 -
1991 -
1993 -

1999 -

2003 -


2004 -

2007 -

Geboren in Bremen
Studiert an der Kunsthochschule Bremen, und
an der Akademie der bildenden Künste in Wien
Studiert an der Akademie der bildenden Künste München, Meisterschüler und Diplom
Aufbaustudium an der Akademie der Künste in Kyoto,
Japan, als Stipendiat der Japanischen Regierung und
des DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst)
Reisen durch Thailand, Sri Lanka und Indien
Erhält "Seerosenpreis" für Malerei der Stadt München,
beginnt Aikido zu trainieren
Erstes Atelier in São Paulo
Zweites Atelier in São Paulo und Reisen durch Brasilien, Bolivien und Peru
Konzipiert und realisiert die Ausstellung "Singular-Plural"
München ·
Rom · Paris, Lothringer 13, München
(in Kooperation mit Gaya Goldcymer und Max Reithmann)
Erste Weltumrundung via Singapur, Indonesien,
Taiwan, Japan und Nordamerika
Zweite Weltumrundung via Bangkok, Hong Kong,
Guangzhou (Kanton), Japan und Nordamerika
Aufenthalt in Guangzhou, Bangkok und Hong Kong,
Realisiert die erste Ausstellung abstrakter Malerei in
der VR-China nach der Öffnung, im Institute of Fine Arts in Guangzhou (Kanton)
und 1989 im Minzugong, Beijing
(annuliert am 4. Juni, Tiananmen)
Reise durch die Volksrepublik China;
Aufenthalte in Paraty-RJ, Brasilien
Aufenthalt in New York, Tokyo und Kyoto
Einrichtung des Atelier in Paraty-RJ, Brasilien
Gründet "Edition Transatlantik" München Paraty
Eröffnung des Ausstellungsraumes in Paraty
Gründet das "Institut für Visuelle Kunst" München
Paraty
Beginnt mit Aquarellen zum Künstlerbuch "Wandlungen"
Parallel-Gestaltungen zu Gedichten von Achim
von Hirschheydt
Erhält Shodan Aikido (1.Dan, schwarzer Gürtel) von Shoji Nishio
Beginnt Aikido und Tai-Chi-Chuan zu unterrichten
Eröffnung: Espaço "O Cubo" in Paraty

Lebt und arbeitet in München und Paraty

 

LEHRTÄTIGKEIT

1971/72 -
1976/84 -
1984 -

Akademie der bildenden Künste, München
Fachhochschule für Design, Aachen
University of Northern Illinois, Salzburg-College